Posts tagged ‘Glätte’

Eisregen

Nach dem der Dezember ja alles andere als winterlich war, zeigt sich der Januar schon deutlich ungemütlicher. Nach dem es gestern Abend noch regnete fiel die Temperatur über Nacht unter Null. Heute gab es dann in der Früh den ersten gefrierenden Regen. Zum Mittag hin gab es dann noch direkt Eisregen. Auf der Straße ist das Eis zwar rau, aber Schlittschuhlaufen dürfte gehen. Auch der Blick aus dem Schlafzimmer gestaltet sich schon schwierig.
Update: Jetzt am Abend ist es kaum noch möglich auf der Straße zu gehen, nur noch auf dem Grünstreifen.

Eisfenster

Auf Frost folgt Regen

Nach dem es hier jetzt längere Zeit zum Teil kräftigen Frost gab, sagte die Wettervorhersage für heute dann gefrierenden Regen vorraus. Nach dem wir gestern Nachmittag bei dem Crosslauf meines Vereins LG Ostfriesland noch ordentlich Neuschnee bekamen war das fast nicht zu glauben. Aber als ich heute morgen recht früh wach wurde hörte ich schon das es regnet. Aber da es schon so früh geregnet hat und dadurch die oberen Bodenschichten recht bald frostfrei waren blieben wir hier von Glatteis meist verschont. Am Nachmittag konnte man dann schon wieder gut Auto fahren, auch der Schneematsch war von den Strassen so gut wie verschwunden. Für mitte der kommenden Woche sind hier dann sogar bis zu 10 Grad vorhergesagt.

Eisglätte am Morgen

Heute morgen war es nach dem gefrierenden Regen von gestern weiter ‚Sauglatt‘. Die Strassen waren reinste Eisbahnen, nur die Bundesstrasse und die Landstrasse auf dem Weg zur Arbeit war schon getreut. Aber trotzdem gut und ohne Unfall durchgekommen.
Jetzt ist das Eis weggetaut. Durch die Nässe auf den Strassen wird es sicher wieder Glatt werden, aber sicherlich nicht so schlimm wie heute morgen.

Gefrierender Regen

Nach dem es die letzten Tag recht strengen Frost mit Tiefsttemperaturen unter -10 Grad gab drehte sich heute der Wind von Ost auf Südwest und frischte auf. Die Folge war dann das es zum späten Nachmittag die Temperatur auf über Null kletterte und der Niederschlag gegen Abend von Schnee über Schneeregen und dann letztlich auf Regen wechselte. Dieser ist jetzt auf dem Boden gefroren, es ist derzeit ‚Sauglatt‘.
Ich hoffe sich bis morgen früh die Temperaturen über Null halten und sich die Glättesituation bis zur Fahrt zur Arbeit evtl. doch noch etwas entschärft.

Tauwetter gabs …

immerhin zwei Tage lang. Dadurch wurde es auf unserer Strasse auch wieder erträglich was die Glätte betrifft. Auch wenn die Strasse immer noch nicht wieder frei von Schnee und gefrorenem Schneematsch ist.
Immerhin gab es erst viel Nebel bevor es Regen gab, dadurch viel hier in der Gegend das befürchtete Blitzeis aus. Jetzt ist aber erst mal wieder Frost vorausgesagt.

Ich hoffe das es bald richtiges Tauwetter gibt …

… denn so langsam wird es in unserer Strasse echt übelst Glatt. Heute kam ich schon bei 20km/h und ohne Lenk-, Gas- oder Bremseinflüsse ins schleudern. Und das nur weil der glatt gewordene Schnee einfach unterschiedlich dick auf der Strasse liegt. Dabei meide ich immerhin schon den schlimmsten Teil der Strasse.
Und morgen solls es auch noch Regen auf den gefrorenen Boden geben.

Winter 2009/2010 in Ostfriesland

Wow, nun dauert der Winter hier nun schon drei Wochen mit Schnee und Frost. So lange gabs das hier schon lange nicht mehr.
Die einen freuts, die anderen sind am meckern. Ich mache beides, zum einen freut es mich die Landschaft bei einem Spaziergang zu geniessen. Zum anderen mag ich es aber auch gar nicht bei der derzeitigen Glätte joggen zu gehen, sonst mache ich das ja eigentlich sehr gerne.