Posts tagged ‘Aurich’

Aal-Ole, Käse-Karl(a) und Wattwurm-Helmut

Vor 20 Jahren hatte sich in Aurich die ‚Vereinigung der Marktschreier‘ gegründet. Sie sind seit dem in ganz Deutschland, in Belgien, Österreich und Frankreich unterwegs. Nur nicht in Aurich. Zu dem Jubiläum kamen nun oben genannte für ein Wochende (Freitags bis Sonntags) in den Auricher Hafen um ‚Hamburger Fischmarktflair‘ zu verbreiten. Als ich heute Nachmittag dort war kam dieses Flair nicht ganz so gut auf. Das lag aber nicht an den Marktschreiern, sondern mehr an den Besuchern die da nicht richtig drauf an sprangen.
Ich hoffe das zu den übrigen Zeiten besser war, sonst ist zu befürchten das die sonst erst zu ihrem nächsten Jubiläum wieder nach Aurich kommen. Und das wäre schade.

Marktschreier am Auricher Hafen

Upstalsboom

Heute war ich beim Upstalsboom. Dieser Ort ist eher kein primäres Ausflugsziel, aber auf Grund seiner Historie, es handelt sich hierbei um eine alte Thingstätte, und der doch recht schönen und ruhigen Umgebung durchaus ein lohnendes Ziel wenn man ohnehin grade in der Gegend ist. Wer also mal zwischen Aurich und Westerende auf der L1 unterwegs ist sollte bei Rahe ruhig mal auf das Hinweisschild ‚Upstalsboom‘ achten. Ein kurzer Besuch, einen kleinen Parkplatz gibt es an der Strasse ‚Zum Upstalsboom‘, ist meiner Meinung wirklich keine Zeitverschwendung.
Ein klick auf das Foto öffnet ein Album.

Upstalsboom