Herbstjog im Sommer

Letzte Woche hatte ich mir beim dribbeln mit dem Nachbarjungen das rechte Fussgelenk verdreht. Die Woche über gab das immer wieder mal etwas schmerzen und es fühlte sich leicht instabil an. Es war aber nicht geschwollen, so habe ich auf einen Arzttermin verzichtet. Zum Wochenende hin wurde es auch immer besser und heute war kaum noch ein Schmerz zu spüren. Also die Gelegenheit doch noch diese Woche ein wenig zu joggen. Allerdings war es den ganzen Tag nass, windig und recht kühl. So wurde es ein Herbstjog bei 13 Grad, Regen und Windböen um Windstärke 6-7. Zur Vorsicht war ich nur 4km joggen, aber unterwegs fühlte sich das ganz Ok an. Nach dem joggen schmerzte das Gelenk doch wieder ein wenig, denke aber doch das ich die nächste Woche wieder etwas mehr joggen kann.

Leave a Reply

*