Pfingstsonntag-Radtour

Heute gab es die erste richtige Radtour für dieses Jahr.
Am späten Vormittag gings mit dem Tourenrad los, über Fahne und Ochtelbur nach Riepe und dann zum Uphuser Meer in dessen Gegend der Raps in herrlicher Blüte steht. An der Petkumer Klappe vorbei dann weiter zum schönen Örtchen Petkum. Von dort am Deichweg entlang zum Emsperrwerk bei Gandersum.
Zurück dann von Petkum aus über Emden-Borssum wieder zum Uphuser Meer. Dann grobe Richtung Simonswolde, aber dann doch noch mit einem Schlenker noch durch Riepe dann doch nach Simonswolde und über Ihlowerfehn wieder nach Hause.
Es wurden dann insgesamt 64,5km in 2:53, für die erste Radtour im Jahr bin ich damit sehr zufrieden.

One Comment

  1. Heike sagt:

    Moin .. sieht nach einer klasse, entspannenden Tour aus :-)- Werde dich bei Gpies unter Beobachtung nehmen 😉

Leave a Reply

*