Erste kurze Radtour des Jahres

Heute gab es einen Sonntag der seinen Namen alle Ehre machte. Anfang März und über 15 Grad und dazu herrlicher Sonnenschein, das hat schon was für mich Sonnenkind. Also heute Nachmittag Poloshirt an, die Radtasche gepackt und rauf aufs Tourenrad. Zwar noch mit Jeans und noch nicht mit Radlerhose, aber schon mal mit den Radschuhen. Es gab teils kräftigen Wind, aber bei dem schönen Wetter rollte es einfach. Es wurden dann 74km in 3:18, für Anfang März schon nicht schlecht. Erst auf den letzen 10km habe ich mir dann doch eine leichte Trainingsjacke angezogen. Die heutige Tour macht da schon richtig Laune auf die richtigen Radtouren in diesem Jahr. 🙂

One Comment

  1. Britta sagt:

    … und keine Bilder? Ich bin entsetzt 😉

    Hab eine schöne Woche!

Leave a Reply

*