Archive for November 2010

Väterchen Frost auf Antrittsbesuch

Väterchen Frost war heute Nacht hier um den Winter einzuläuten. War es in der Nacht davor nur knapp unter dem Gefrierpunkt geblieben gab es heute Nacht dann -5 Grad und Nebel. Diese Kombination sorgte dann dafür das es heute morgen schon recht weiß ausschaut in der Landschaft.


Und nochmal ins Ruhrgebiet

Arbeiten werde ich wieder in Herten und übernachten wieder im Hotel in Recklinghausen. Und in der kommenden Woche wird der Auftrag wohl auch fertig werden.

22ste Internationale Landbouwminiaturen Beurs en Tenttoonstelling

Heute war ich mit meinem Schwager auf der 22ste Internationale Landbouwminiaturen Beurs en Tenttoonstelling in Zwolle. Es handelt sich dabei um eine Börse für Modelle die sich mit dem Thema Landwirtschaft beschäftigen. Veranstalter der Börse, die in den Ijsselhallen Zwolle stattfindet, ist der Landbouwminiaturen Club Nederland. Die meisten Modelle dort sind im Maßstab 1:32 (entspricht Spur 1), aber es gab auch einige Modelle in ‚meinem‘ Maßstab 1:87 (entspricht Spur H0) so das ich mit acht neuen Modellen nach Hause fahren konnte.
Update:
Ich habe einiges an Fotos gemacht auf der Börse, ein paar davon habe ich für euch ausgesucht. Ein klick auf das Foto öffnet ein Album.

Zwolle 20.11.10

Protrainer NV

Gestern kam mir mal meine alte Protrainer NV in die Finger. Die Batterie der Uhr ist schon seit Jahren leer, aber irgendwie fand ich das dann doch schade das dieses alte Prachtstück einfach nur noch so in einer Ecke einer Schublade liegt. Also mal aufgeschraubt um zu schauen was für eine Batterie drin ist, diese dann heute gekauft und eingebaut. Und siehe da, sie läuft wieder. Da musste ich auch gleich mal wieder eine kleine Runde mit ihr joggen.

Noch eine Woche ins Ruhrgebiet

Arbeiten werde ich dort wie schon vor ein paar Wochen in Herten, übernachten werde ich wieder im Hotel in Recklinghausen. Und warum? Nicht weil es so schön war, sondern weil der Auftrag einfach noch nicht fertig ist. Das wird es in der kommenden Woche allerdings auch noch nicht werden.

Blätter rascheln…

gab es heute reichlich bei mir im Garten. Die ganze Woche über gab es viel Regen und viel Wind, dadurch waren sehr viele Blätter von den Bäumen gefallen. Die grosse Linde ist dadurch inzwischen fast kahl, letztes Wochenende sah das noch ganz anders aus. Da es heute ab den morgen entgegen der Vorhersage trocken blieb wurden das Laub noch etwas trocken gepustet. Also am Nachmittag fleissig Laub geharkt. Nach drei Stunden wurde es langsam zu dunkel, aber das meiste ist erst mal weg.