Archive for the ‘Family’ Category.

Spielfarm Leer

Heute Nachmittag waren wir mit zwei meiner Nichten und einem Neffen in der Spielfarm in Leer. Die Spielfarm ist ein Indoor-Spielpark in dem sich die Kinder schön austoben können, wobei es auch noch einen Outdoorbereich gibt der bei gutem Wetter noch dazu benutzt werden kann. Den Kleinen hat es sehr gut gefallen, die wollen dort jetzt auch öfter mal hin.
Ein klick auf das Foto öffnet ein Album.

Spielfarm Leer



Da ich ja auch schon mal über einen Besuch beim Klabautermann in Esens geschrieben habe bietet sich ein kleiner Vergleich an.
Das Klabautermann ist um einiges größer als die Spielfarm und bietet insgesamt mehr Spielmöglichkeiten für Kinder. Allerdings bietet die Spielfarm wiederum mehr für Kinder unter 4 Jahren. Die Eintrittspreise sowie die Preise für Speisen und Getränke sind bei beiden nicht hoch.

Beim Klabautermann

Heute Nachmittag war ich mit meinen Schwestern und meinen Nichten und Neffen im Klabautermann in Esens. Es handelt sich dabei um einen Indoor-Spielpark in dem sich die Kinder so richtig austoben können. Die Kinder hatten sehr viel Spass und sie wollen auf alle Fälle auch noch öfter dort hin.
Ein klick auf das Foto öffnet ein Album.

Klabautermann

Wer nach Ansicht der Fotos der Meinung ist seine Kinder nicht alleine durch das Spielschiff klettern lassen zu wollen, selbst ich mit meinen 1,92m passe da durch. Ich musste durfte meine Nichte Tomke ein paar mal dadurch begleiten.
Essen und Trinken kann man sich ruhig dort im Bistro kaufen, die Preise sind nicht zu hoch.

Patenonkel zum 2.

Nach dem ich bei meiner ältesten Nichte Mia vor gut vier Jahren das erste mal Patenonkel geworden bin wurde ich heute bei meinem jüngsten Neffen Tjark zum zweiten mal Patenonkel. Der Pastor hatte das ganze sehr gut gemacht, wobei mir immer wieder besonders gut gefällt das er kleine Kinder aus der Verwandtschaft der Täuflinge mit nach vorne holt damit diese alles gut beobachten bzw. dran teil haben können. Anschliessend dann noch eine schöne Familienfeier.
Und hier noch mal meine beiden Patenkinder.

Mia und Tjark

Onkel Dieter zum 5.

Heute wurde ich zum 5. mal Onkel. Meine kleine Schwester Anne brachte ihren Sohn Tjark zur Welt.

Tjark

Tjark *19.05.2010 12:12 Uhr

Er ist ein munteres Kerlchen, wiegt 3260 Gramm und ist 52cm gross. Die Mutter ist auch wohl auf und der Papa ganz Stolz nach seinen zwei Töchtern auch noch nen Sohnemann zu haben.

Heute ein Held

Meine zweijährige Nichte Tomke hatte heute ihr Lieblingskuschel ‚Hasi‘ im Supermarkt verloren. Ich habe den dann kurz darauf in eben jenen Supermarkt entdeckt. Onkel Dieter war dann Tomkes ‚Held‘ und sie überglücklich ihren ‚Hasi‘ wieder zu haben. 🙂
Am Nachmittag dann noch ihrem Vater, meinem Schwager, seinen neuen Router in Betrieb genommen. Damit war sein (Onlinegaming) Wochenende auch gerettet und ich auch sein ‚Held‘. 😉
Achja joggen war ich am abend dann auch noch. Wieder mal 6km, heute in 38:37.